MEISSLER & CO

Immobilien in besten Lagen

PRÄFERENZEN

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten?

Was ist heute meine Immobilie wert? Vor dem Hintergrund der sich laufend ändernden Marktlage in der Hansestadt stellen sich immer mehr Hamburger diese berechtigte Frage. Wir von MEISSLER & CO geben Ihnen klare Antworten – unverbindlich, diskret und persönlich. Das haben wir uns zur Chefsache gemacht.

Erfahren Sie mehr

Immobilien der Woche

Unsere aktuellsten Immobilien in besten Lagen

Kaufen, Wohnung, Hamburg - Othmarschen, Deutschland

ca. 141 m²

Wohnfläche

3,0

Zimmer

2.763 m²

Grundstück

Mieten, Wohnung, Hamburg - Othmarschen, Deutschland

ca. 216 m²

Wohnfläche

5,0

Zimmer

Mieten, Haus, Hamburg - Nienstedten, Deutschland

ca. 170 m²

Wohnfläche

7,0

Zimmer

1.120 m²

Grundstück

Kaufen, Wohnung, Hamburg - Nienstedten, Deutschland

ca. 203 m²

Wohnfläche

4,0

Zimmer

Kaufen, Wohnung, Hamburg - Blankenese, Deutschland

ca. 147 m²

Wohnfläche

5,0

Zimmer

Kaufen, Haus, Hamburg - Nienstedten, Deutschland

ca. 190 m²

Wohnfläche

4,0

Zimmer

459 m²

Grundstück

MEISSLER & CO - gut zu wissen

Wir sind kompetenter Ansprechpartner für die Vermittlung hochwertiger Immobilien in besten Lagen in Hamburg, Frankreich, Italien und auf den Balearen.

Presse & News

INSIDERWISSEN - Wir publizieren regelmäßig unser Wissen und unsere Einschätzungen über aktuelle Entwicklungen und langfristige Trends auf dem Immobilienmarkt.

Juni 2018

Conrad Meissler in der "HafenCity Zeitung"
Das halbe Jahr ist gelaufen und damit genügend Anlass gegeben, die aktuelle Lage am Immobilienmarkt in den gesuchten Lagen Hamburgs zu analysieren, der zu den teuersten Märkten der Republik gehört. Kurz gesagt: gegenüber dem Vorjahr hat sich wenig geändert, außer dass die allgemeine Skepsis weiter gestiegen ist. Befürchtet werden eine allmähliche Überbebauung mit Luxusimmobilien sowie eine weitere, angeblich „ungesunde“ Abkoppelung der Kaufpreise von den Mieten, die eigentlich die rechenbare Grundlage für die Preisbildung bieten sollen; Und erwartet werden steigende Zinsen, die den Immobilienboom, der inzwischen „Blase“ genannt wird, erkalten bzw. platzen lassen könnte.

Alle News

MEISSLER & CO Mailing

PORTFOLIO - Bei uns werden Sie stets aktuell informiert. Erhalten Sie regelmäßig interessante Angebote aus Hamburg und dem Ausland.

OK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.